„Stress ist, wenn man nicht nur der Arbeit nachgeht, sondern die Arbeit einem selbst nachgeht.“ (Prof. Dr. med. Gerhard Uhlenbruck)

Mehrfachbelastungen kann man in unserer Gesellschaft nicht wegdiskutieren.

Familie, Partnerschaft, Beruf, (berufsbegleitende) Aus-/Weiterbildung und Haushalt unter einen Hut zu bringen ist schwierig. Selbst mit perfektem Zeitmanagement stößt man dabei an seine Grenzen. Stress und zuviel Druck kann langfristig neben gesundheitlichen Problemen auch zu Problemen im Beruf und in der Partnerschaft bzw. Familie führen. Wenn Sie sich selber Ziele gesetzt haben, werden diese vermutlich dem alltäglichen „Funktionieren“ zum Opfer fallen.

„What got you here, won’t get you there.“ (Marshall Goldsmith)

Eine Erhöhung der eigenen Stresskompetenz setzt genau an diesem Punkt an. Lernen Sie, wie Sie Ihr Leben wieder in den Griff bekommen und wie Sie wieder agieren anstatt nur zu reagieren. Für sich selber, für Ihre Familie und für ein besseres Erreichen Ihrer Ziele.